Türchen 10

Wenn sich Spieler zu Trainern oder Trainerassistenten ausbilden lassen und sich im und für den TV Wahlscheid engagieren, dann ist das eine phantastische Sache. Nicht nur für die neuen Trainer, sondern auch für die jeweiligen Sparten.

So haben Ende Juli diesen Jahres die beiden Karateka Iben Goertz und Henry Kirschbaum die Trainerassistenten-Ausbildung absolviert. Die beiden unterstützen seitdem tatkräftig die Trainings der Kinderkarategruppen. In der viertägigen Schulung wurden in theoretischen Teilen sowohl Inhalte zu den Themen Gefahren im Sport, richtiges Auf- und Abwärmen, angemessenes Verhalten der Trainer*innen gegenüber den Karateka und Aufbau des Trainings vermittelt. Aber auch Inhalte zu den Themen Motorik und Grundeigenschaften, Gesundheitsverständnis, Zielgruppen und Motive im Sport. Darüber hinaus haben wir die Aufgaben für das Sportabzeichen des „Kleinen Samurais“ absolviert. Aus den verschiedenen Bereichen wurde die Aufgabenkombination zusammengestellt. Es gab zum Beispiel Übungen zu den motorischen Grundeigenschaften Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit. Gedacht ist dieses Abzeichen für Kinder von sechs bis 14 Jahren. 

Mehr dazu unter: https://karate.nrw/22-neue-trainerassistentinnen/

Im Oktober sind bei den Handballern gleich 10 Spielerinnen der wD bis zur wB Jugend in die vereinsinterne Ausbildung gestartet, um künftig als Co-Trainerinnen die jüngeren Mannschaften mit zu trainieren. Ein Konzept das seit Jahren gut funktioniert und auch ein Garant ist, dass die sehr breit aufgestellte Jugendmannschaften überhaupt trainiert werden können. Wie auch hier sind erfahrene Trainer recht rar vertreten. Hierzu werden die neuen Jung- und Co-Trainer vom Abteilungsleiter Michael Schmidt in Übungsaufgaben in Theorie und Praxis geschult.

Mehr dazu unter: https://handball.tv-wahlscheid.de/blog/2020/10/03/start-der-trainerausbildung-im-verein/

Zu guter Letzt hat Anke Schule von den Faustballern ebenfalls im Oktober sogar die Trainerlizenz der DFBL (Deutsche FaustBall-Liga) erworben und darf sich seither „DFBL-Trainerin“ nennen. Somit haben die Faustballer des TV Wahlscheid nun eine weitere Inhaberin der DFBL-Trainerlizenz in ihren Reihen und freuen sich bereits auf den hoffentlich bald möglichen Re-Start in den Trainingsbetrieb.

Mehr dazu unter: http://tvw-faustball.de/news/anke-schulte-erwirbt-trainerlizenz-der-dfbl/

Scroll to Top