11.12.2022: Spielbericht wC: TVW – SSV Overath 31:10 (11:6)

Schon lange hat kein Spiel in der Vorbereitung so viel Aufmerksamkeit gehabt wie das Derby der weiblichen C-Jugendmannschaft gegen Overath. Man kann sagen das Forum war fast „ausverkauft“, denn beide Teams haben alle Freunde und Verwandte mobilisiert um jeweils ihr Team anzufeuern.

Die Wölfinnen waren sofort hellwach und torhungrig und kamen sofort stark ins Spiel. Nach 5 Minuten Stand es 5:1 für Wahlscheid und der Gästetrainer musste schon seine erste Auszeit nehmen. Gerade unsere Abwehrmädels Valerie und Lena machten heute eine starken Job und ließen die Overather Mädels verzweifeln.

Wenn dann mal eine Spielerin aus Overath frei zum Wurf kam stand da Luisa und fischte alles raus was aufs Tor kam, die Trainer kamen mit dem zählen der starken Paraden nicht mehr hinterher. Melina und Nele führten Ihr Team zu zwei klaren Punkten und es trugen sich wieder fast alle Spielerinnen in das Torregister ein. Bei Emily brachen auch die Dämme und sie traf in diesem Spiel viermal, ihr persönlicher Torrekord.

Stark war, das alle Ihre Rolle sehr gut gespielt haben und mit einer echten Mannschaftsleistung in die Weihnachtspause gehen können. Ab Januar sind dann hoffentlich auch wieder Mila dabei.

Tor: Luisa Klaas
Feld: Lena Linde, Marlene Oehms 3, Melina Schlüter 9, Jil Heßling 4, Nele Spanier 9, Finja Heßling, Sophie Klein 2, Valerie Uerdingen, Emily Bell 4
Trainer: Achim Klein, Michael Schmidt
Bericht: Michael Schmidt

Wieviel Wolf steckt in Dir? Finde es mit der C-Jugend heraus.
https://handball.tv-wahlscheid.de/wc-jugend/

Scroll to Top