13.11.2021: Spielbericht SV Frielingsdorf – TVW mC 22:21 (11:11)

Am Samstag trafen die Wölfe in einem guten und fairen Kreisligaspiel in Lindlar-Frielingsdorf auf einen Gegner auf Augenhöhe, das Spiel wogte hin und her, letztendlich hatten die Lindlarer mit Philip Kulick den Unterschiedsspieler im Team, der mit 13 Toren für die zwei Punkte seiner Mannschaft verantwortlich war.

Die Wölfe hatten als Ziel, dass alle Spieler aktiv mitspielen und aufs Tor werfen, das Ziel wurde erfolgreich umgesetzt, leider waren die Jungs etwas übermotiviert und man versuchte als Einzelspieler zum Torerfolg zu kommen. Dies führte leider zu einigen einfachen Fehlern. Immer wenn die Wölfe zusammen Handball gespielt haben, vielen die Tore. Das Spiel war wieder ein kleines Stück in Richtung Weiterentwicklung.

Spielfim: 4:2, 5:7, 11:11, 14:14, 17:16, 20:17, 22:21

Für die Wölfe spielten: Jannik, David, Karl, Keanu, Veit, Finn, Vico, Phillip

Trainer: Matthias Hirschböck, Michael Schmidt

Wie viele Wolf steckt in Dir?
Finde es heraus: https://handball.tv-wahlscheid.de/mc-jugend/ 

Scroll to Top