06.11.2021: Spielbericht TVW wC : SSV Overath 38:8 (21:4)

50 Minuten offensiv Handball mit schnellem Spiel brachten die Mädels der Wölfe auf die Platte, viele Ballgewinne in der Abwehr, die dann zum Gegenstoß genutzt wurden. Als Erfolg kann die lange Torschützenliste gewertet werden, fast alle Mädels konnten sich in die Liste eintragen, neben den aktiven Spielerinnen kamen noch zwei Neue Handballmädels ins Forum Lili und Lara, die Mannschaft schickt noch einen lieben Gruß an ihre Torfrau Luisa Klaas die noch einen Bänderverletzung auskuriert.

In den letzten Wochen ist das Wölfeteam mit einer hohen Trainingsbeteiligung dabei und es kommen weiter neue Handballmädels nach Wahlscheid, die Spaß am Handball haben. Alle Spielerinnen haben sich von Spiel zu Spiel entwickelt und wollen Ihr Spiel noch weiter verbessern.

Overath ist mit einer sehr jungen Mannschaft angetreten und konnte innerhalb Ihrer Möglichkeiten gute Szenen spielen und werden im nächsten Jahr sicherlich eine ganz andere Rolle spielen.

Wie viel Wolf steckt in Dir? Finde es heraus: handball.tv-wahlscheid.de

Spielfilm: 5:0, 11:1, 17:2, 21:4, 27:4, 34:4, 38:8

Tor: Elin Schauer, Mila Herbote, Feld: Melina Schlüter, Maja Milimonka, Nele Spanier, Jule Otto, Maja Leuenberg, Julia Hanke, Mila Herbote, Giulia Fuchs, Elin Schauer, Marleen Schmitz, Juliana Befus, Marie Nöcke, Maja Schaub.

Trainer: Michael Schmidt

Scroll to Top