06.11.2021: Spielbericht TVW mC : HSG Marienheide/Müllenbach 21:26 (14:14)

45 Minuten spielten die Wölfe guten Handball und haben die Partie komplett offen gestalten können, gegen die Gäste aus der HSG Marienheide Müllenbach. Fünf Minuten vor Ende war es dann ein wenig wild geworden und man hat die gute Linie leider verlassen.

Die Wölfe wollen in diesem Jahr lernen und sich zu einer Mannschaft finden und dieses Ziel konnte in diesem Handballspiel als vollen Erfolg bewertet werden. Wieder wurden viele kleine Dinge umgesetzt und man kam in einer guten Teamleistung zu vielen guten Torchancen und Abschlüssen. Die breite Anzahl an Torschützen ist ein Ergebnis der Trainingsarbeit der letzten Wochen, jeder Wolf soll in der Lage sein Tore zu werfen.

Das Forum bebte wieder, war mit vielen Zuschauern gut gefüllt und bekamen ein spannendes Kreisliga-Handballspiel sehen. Auch wenn es zu den Punkten nicht gereicht hat war dies ein guter Handballnachmittag.

Wie viel Wolf steckt in Dir? Finde es heraus: handball.tv-wahlscheid.de

Spielfilm: 4:2, 8:6, 10:10, 14:14, 15:18, 19:21, (44.Minute) 21:22, 21:26

Tor: Karl Deveny, Feld: Philip Kremer, Keanu Deddenbach, Jannik Runkel, Finn Zerbes, Veit Wassermann, Ben Thöne, Joachim Reschke, David Diel

Trainer: Matthias Hirschböck, Michael Schmidt

Scroll to Top