18.09.21: Spielbericht SSV Nümbrecht – TVW mE 17:5

Schon beim Warmmachen zeigte sich, dass es ein schwieriges Spiel werden würde, da Nümbrecht zahlenmäßig sehr gut dabei war.

Trotzdem hat das Spiel vielversprechend gestartet und es gab einige gute Aktionen, die zu einem soliden 3:6 nach der ersten Halbzeit führten.

Auch in der zweiten Halbzeit hat man gute Ansätze gesehen, aber durch die zahlenmäßige Überlegenheit Nümbrechts und die zum Ende hin sinkende Motivation und Erschöpfung der Wölfe, kam es zu einem Endstand von 5:17.

Das hält uns aber nicht von einem zuversichtlichen Blick auf das nächste Heimspiel am Samstag gegen Overath ab.

Es spielten für Wahlscheid: Lukas Heinz, Jonas Runkel, Thorben Quade, Moritz Bieselt, Moritz Lennartz, Moritz Grünmacher, Felix Markus und Liam von der Whyst

Wie viel Wolf steckt in Dir?
Finde es heraus: Montag 17:00 bis 18:30 Uhr an der Grundschule Neuhonrath und Donnerstag von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Forum Wahlscheid

Scroll to Top