Handball im TV Wahlscheid

14.12.2019: Die Wölfecloud geht an den Start

Pünktlich zur Weihnachtsfeier sind die Anleitungen für die eigene Wölfecloud fertig gestellt worden.

Wölfecloud ? Wozu das denn ?

Nun, die Wölfecloud ist nicht nur das datenschutzkonforme Gegenstück zu GoogleDrive oder Microsofts OneDrive, sondern bietet auch ein paar weitere interessante Organisationswerkzeuge, die sich alleine, in der Gruppe oder mit Dritten teilen lassen, wie z.B.:

  • die App „Umfragen“:
    Ist als Ersatz für Umfragen über Doodle einsetzbar, ohne dass im Hintergrund zahllose Informationen zusätzlich abgefragt und an Dritte weitergegeben werden. Es sind
    Datums- und Textbasierte Umfragen möglich.
    (Anleitung)
  • die App „Deck“:
    Deck stellen KanBan-Boards zur einfacheren Organisation bereit. Wer es noch nicht kennt, das ist sowas wie digitale Postits-Orga.
    (Anleitung)
  • die App „Aufgaben“:
    Mit dieser App lassen sich Aufgaben und Checklisten erstellen, z.B. um bei Veranstaltungen einen Überblick zu behalten. Ideal innerhalb einer Gruppe einzusetzen, kann sich hier jeder eine Aufgabe „zuweisen“.
    (Anleitung)
  • die App „Mindmaps“:
    kann zur Erstellung von sog. MindMaps genutzt werden.
    (Anleitung)
  • die App „Talk“:
    stellt eine Besonderheit dar, da man hierüber mit Mitgliedern der Cloud chatten kann. Oder sogar eine Videokonferenz starten kann. Besonderheit deshalb, weil es im Apple- und Google Store eine App namens Nextcloud Talk gibt. Hierzu einfach den Pfad zur Cloud und Eure Benutzermail und Passwort eintragen. Los gehts.
    (Anleitung)
  • und noch ein paar weitere kleinere Apps, die es in der Gesamtanleitung zu finden gibt:
    (Gesamte Anleitung Stand 14.12.19)

Die Wölfecloud ist über https://handball.tv-wahlscheid.de/woelfecloud erreichbar.

Siehe auch Starteranleitung 🙂

Probiert die Cloud und deren Apps einfach mal aus. Hier und da kann es vorkommen, dass Eingaben nicht übernommen werden. Hier reicht es meist, die Seite neu zu laden/aktualisieren.

Hier und da sind sicherlich immer mal wieder Stellschrauben anzupassen. Aber nach gut 4 Monaten Tests, sollte das meiste schon laufen …

Bei Fragen, einfach über die App „Talk“ an den Webwolf wenden, oder per Kontaktformular

Auf dieser Webseite werden keine Tracking-Cookies verwendet. Es wird hier konsequent auf Tracking- und Analyse-Software, sowie Werbung oder Webfonts verzichtet. Das wird regelmäßig vom Webwolf überprüft...

Die Wölfeseite als Web-App

Hinzufügen
×